BVPI Mitgliederversammlung - Stimmabgabe bis 30.11.20 möglich

06.11.2020

Corona bedingt findet die BVPI Mitgliederversammlung nicht als Präsenzveranstaltung statt, sondern als Versammlung ohne persönliche Teilnahme mit vorheriger schriftlicher Stimmabgabe. Die Tagungsunterlagen einschließlich des Stimmzettels für die BVPI Mitgliederversammlung wurden per Post am 30. Oktober 2020 an alle Mitglieder versandt.

Den Unterlagen können Sie entnehmen, dass u.a. die Wahlen des Vorstandes, der Rechnungsprüfer sowie des Ehrengerichts anstehen. Darüber hinaus ist ein Beschluss zu den weiteren Aktivitäten der BVPI in der Normenarbeit herbeizuführen. Ihre Mitwirkung durch die Ausübung Ihres Stimmrechts ist daher auch im diesjährigen Format der Mitgliederversammlung sehr wichtig.
Durch das Corona bedingte Verfahren der diesjährigen Mitgliederversammlung ist für die Beschlussfähigkeit eine Teilnahme von mindestens 50% der stimmberechtigten BVPI-Mitglieder durch Rücksendung der Stimmzettel erforderlich.

Wir bitten Sie, an der Mitgliederversammlung dadurch teilzunehmen, dass Sie die Tagungsunterlagen durchschauen, den beiliegenden Stimmzettel ausfüllen und bis spätestens zum 30.11.2020 an die BVPI-Geschäftsstelle zurücksenden.

Sollten Sie Fragen zum Verfahren, zu einzelnen Tagesordnungspunkten oder zu in den Tagungsunterlagen angesprochenen Themen haben, zögern Sie bitte nicht, bei der BVPI-Geschäftsstelle nachzufragen.