BVPI - Termine
BVPI - Termine
VPI Baden-Württemberg

Termine

  • BVPI
  • VPI
  • VPI Ba-Wü
  • extern

23. Jahrestagung der Eisenbahn-Sachverständigen

23.02.2021  - 24.02.2021 in online

Die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Eisenbahn-Sachverständigen wandeln sich derzeit gleich mehrfach.
Prüf- und Zulassungsprozesse werden durch regulatorische Änderungen wie das vierte Eisenbahnpaket, die Fortschreibung der EIGV und die neue Prüfsachverständigenverordnung auf eine neue Grundlage gestellt. Die zunehmende Digitalisierung im Schienenverkehr durch ETCS, digitale Stellwerke und BIM wirkt sich parallel auf die fachlichen Themenstellungen aus. Die Covid-19-Pandemie bringt auch für die Sachverständigen unerwartete Herausforderungen in der täglichen Arbeit mit sich.

Vor diesem Hintergrund findet am 23./24. Februar 2021 die 23. Jahrestagung der Eisenbahn-Sachverständigen statt. Am Plenumstag werden die regulatorischen und fachlichen Entwicklungen anhand konkreter Beispiele beleuchtet. Die Podiumsdiskussion wird sich der Digitialisierung der Arbeitsprozesse widmen. Am zweiten Tag werden in drei fachbezogenen Workshops vertiefend Projekte aus den Bereichen Ingenieur- und Hochbau, Leit- und Sicherungstechnik sowie Fahrzeuge behandelt.

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie wird die Veranstaltung als virtuelle Tagung stattfinden. Die Präsentationen und Diskussionen werden über einen Livestream bereitgestellt, über die Veranstaltungs-App können sich die Teilnehmer mit Fragen, Kommentaren und Abstimmungen einbringen.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie unter: www.eurailpress.de

 

Deutscher Brückenbaupreis 2020 / 30. Dresdner Brückenbausymposium

08.03.2021  - 09.03.2021 in online

Die im März 2020 verschobene Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises wird nunmehr am 8. März 2021 nachgeholt. Ebenfalls verschoben wurde das Dresdner Brückenbausymposium.
Angesichts der durch die Corona Pandemie bedingten Situation und neuer Möglichkeiten der digitalen Kommunikation werden die Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2020 und das 30. Dresdner Brückenbausymposium als Online-Veranstaltungen durchgeführt.

Weitere Inormationen unter: www.brueckenbaupreis.de

 

Deutscher Bautechnik-Tag 2021

18.03.2021  - 18.03.2021 in online

Der Bautechnik-Tag 2021 findet am 18. März als virtuelle Veranstaltung statt. An dem Konzept für das neue Format wird bereits seit einiger Zeit mit Hochdruck gearbeitet. 
Zu der Entscheidung, den Deutschen Bautechnik-Tag virtuell durchzuführen, wurde getroffen, da die Einschränkungen für Kongresse und Ausstellungen durch die COVID 19-Pandemie für März 2021 nicht absehbar sind. 

Unter dem Motto:"Baufabrik der Zukunft" erwartet Sie ein interessantes abwechslungsreiches Fachprogramm mit einer Vielzahl spannender Projekte für Auftraggeber, Betreiber, Bauausführende, Planer und alle Teilnehmer aus Wissenschaft und Verwaltung.

 

Glasbau 2021

25.03.2021  - 25.03.2021 in online

Die Veranstaltung Glasbau 2021 findet am 25 März 2021 als online Veranstaltung statt.

Informationen zu Programmund Anmeldung unter: www.glasbau-dresden.de

 

BVPI-Vorstandssitzung

15.04.2021 in Berlin

 

 

Sitzung des Erweiterten BVPI-Vorstandes

06.05.2021 in Berlin

 

 

BVPI-Vorstandssitzung

12.08.2021 in Berlin

 

 

35. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung

14.09.2021 in Friedberg (Hessen)

Die traditionell im September stattfindende Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Vereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Hessen, der Ingenieurkammer Hessen und des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Zur Vortragsveranstaltung, auf der Vorträge zu aktuellen bautechnischen und baurechtlichen Themen geboten werden, werden ca. 700 Teilnehmer erwartet.

Informationen zu Programm und Anmeldung unter: https://www.vpi-hessen.de

Sitzung des Erweiterten BVPI-Vorstandes

16.09.2021 in Wiesbaden

 

 

BVPI Arbeitstagung 2021

17.09.2021  - 18.09.2021 in Wiesbaden

BVPI Arbeitstagung 2021

Die BVPI Arbeitstagung 2021 findet am 17./18. September in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden statt.
Auf der Agenda werden auch in diesem Jahr zahlreiche sowohl ingenieurwissenschaftlich als auch praxisnah angelegte Vorträge über aktuelle Fachthemen und tätigkeitsbezogene Probleme der Prüfingenieure und Prüfsachverständigen, die von namhaften Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beruf gehalten werden. Kollegialgesellschaftlicher Höhepunkt der Veranstaltung wird der Landesabend im Kloster Eberbach sein.

An der BVPI Arbeitstagung teilnehmen können ausschließlich die Mitgliedern der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. und geladene Gäste.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie im Frühjahr 2021.

BVPI-Vorstandssitzung

11.11.2021 in Berlin

 

 

Sitzung des Erweiterten BVPI-Vorstandes

09.12.2021 in Berlin